NEWS

30- jähriges Jubiläum

Am 07. März 1987 eröffnete Norbert Sell unter dem Namen "SELL FOTOGRAFIE" seinen Werbe-Fotostudiobetrieb. 1993 wird die erfolgreiche Unternehmung mit deutlich erweitertem Leistungsportfolio und dem "Full-Service-Angebotsumfang" einer Werbeagentur in „SELL MEDIA COMPANY“ umbenannt.

Hierbei wurde die Erweiterung zur Multimedia - Produktion auch beim LOGO berücksichtigt.

Norbert Sell erweitert 1996 den eigenen Produktionsschwerpunkt auf DÜSSELDORF, KÖLN und BERLIN. - Für Berlin werden auf Grund der speziellen Situation auf dem Werbemarkt vor Ort gesonderte Angebote entwickelt.

Als Kopf eines stetig gewachsenen Netzwerkes arbeitet Norbert Sell auch heute noch ausschließlich projektbezogen mit freien Mitarbeitern.

2001 Durch den Umbau zum Tele-Unternehmen wird der Umzug des zentralen Büros von Norbert Sell in den modernen Neubau im Westerwald möglich.

Wer Sell kennt, weiß auch, dass er bereits 1989 eine erste Konzeption der Agentur der Zukunft auf den Tisch legte, in der Mobilität die Hauptrolle spielte.

Sell ging hierbei nicht von einer statischen Agentur aus, die einen großen Stab fest angestellter Mitarbeiter bereit hielt, sondern vielmehr von einem ausgefeilten mehrfach redundanten Netzwerk spezifizierter Fachkräfte, die durch flexiblen Einsatz und ohne Zeitverschwendung für administrative Zwecke exklusiv projektbezogen zusammenwirken.

Die Mitarbeiter arbeiten flexibel mit modernem Homeoffice und die Projekte werden über Cloud-Server Online zusammengeführt.

Diese Vorgehensweise wirkt sich sehr positiv auf schnelle Reaktionszeiten und die Preisgestaltung aus. "Oft waren Projekte bereits durch SMC abgewickelt, da erhielt der betreute Kunde plötzlich noch ein Angebot einer anderen großen Agentur."

Nach erfolgreichem Umzug der TeleZentrale für  - Düsseldorf, Köln, Bonn, Bad Honnef und Berlin - im Mai 2014 nach Erpel (Bonn) mit wunderbarem Blick auf den Rhein hat die Unternehmung einen zentralen Sitz in einem architektonisch modernen neuen Gebäude erhalten.

Besondere Schnelligkeit, Zuverlässigkeit in Qualität und Termin und die unglaubliche Flexibilität der SELL MEDIA COMPANY mit Norbert Sell als Kopf lassen mit ganz herzlichem Dank an alle Kunden und Mitarbeiter stolz  auf das 30-jährige Bestehen im Jahr 2017 blicken. Eine außerordentlich positive Geschäftsentwicklung bestätigt die Geschäftsphilosophie.

2018 sind die Auftragsbücher wieder voll. Ein großer Schwerpunkt im laufenden Jahr sind Datenbanken, Homepages und Drucksachen in vielen Sprachen, Fotobücher, Foto- und Filmproduktionen. Langjährige Kundenbindungen und eine stetig kompetent erweiterte Angebotspalette sichern die kontinuierliche Entwicklung und den Fortbestand des erfolgreichen Unternehmens.