Home - Unternehmen - Industriefilm3D-Grafik -   Print Kampagnen - Fach-Journalismus - Referenzen - Kontakt Impressum - Datenschutzerklärung - AGB - Sitemap
    SELL MEDIA COMPANY - Bereich: Print-Kampagnen [ weiter ]  

   
               
 

PRINT-KAMPAGNEN

4 exemplarische Kampagnen 
für deutsche Industriefachmagazine

  • LFD Wälzlager GmbH, Dortmund

  • Agentur: Sell Media Company, Düsseldorf, Köln, Berlin 

Stufe 01: Die reine Imagekampagne.

Das Startmotiv hatte direkt nach dem Erscheinen eine Wahrnehmung von 58%. Das kann sich sehen lassen. Schnell holte die Kampagne insgesamt in der Wirkung auf. Schon nach kurzer Zeit stieg die Wahrnehmung auf 76%. Die Kampagne hatte nicht nur eine große Wahrnehmung, vielmehr wurden 2 Motive jeweils Anzeige des Monats im INDUSTRIEanzeiger. Als wäre das nicht genug: Anschließend wurde das Motiv "Ruckelt nicht" zur Anzeige des Jahres gewählt.
Kampagnenmotive, siehe rechte Bildleiste. (Bilder rechts)

Stufe 02: Die produktbezogene Image-Kampagne.

Es galt das Image des Unternehmens nicht nur zu halten, sondern auch durch produktbezogene Aussagen zu spezifizieren. Dies funktioniert entweder mit der direkten Nennung von erfolgreichen Projekten, oder einer allgemeinen Form der Kommunikation, die das Produkt mit den Anwendungen im Zusammenhang kommuniziert. Die nachfolgende KinderKampagne erfüllte diese Anforderungen. Der starke Rücklauf und ein weiterer Copytest bestätigten den Erfolg dieser Kampagne: Ebenfalls 76% Wahrnehmung wurden diesem Konzept bei einem Copytest im Sommer 2009 bescheinigt. Das ist ein sehr gutes Ergebnis.
[ Kampagnenmotive ansehen ]

Stufe 03: Die abstrakte ästhetische Imagepflege.

In Folge war die Aufgabe die Imagepflege. Es galt sich vom Wettbewerb abzuheben, in den Industriemagazinen Aufmerksamkeit zu erhalten, das Image zu pflegen und echte Hingucker zu erzeugen. Anstatt sich mit Kampagnen aufzuhalten, die mit nüchternen technischen Aussagen den ständigen Wettbewerb des "immer besser", "noch besser" und "schon wieder besser" betreiben, fällt die neue Kampagne auch hier wieder völlig aus dem Rahmen. Das Produkt ist "Einfach. Überall. Drin." Aber nicht genug mit diesem souveränen Statement. Ein Spiel mit dem Wort Wälzlager macht kurzer Hand aus dem Wälzlager ein Wältlager. Durch die Kombi entsteht ein unbekanntes Wort, dass beim Hinschauen einen "Stolperer" im Kopf erzeugt. Ein Wälzlager, dass "Einfach. Überall. Drin." ist, ist eben ein Wältlager und wird später als "Weltlager" und Marke einen bleibenden Eindruck auf dem Wälzlager-Markt hinterlassen. [ Kampagnenmotive ansehen ]

Stufe 04: Die spielerische Imagepflege.

Ein aktueller Copytest im MaschinenMarkt gibt uns recht. Mit einer Wahrnehmung von 77% ist unsere neue Kampagne 2011 für die LFD-Gruppe die Kampagne mit der stärksten Wahrnehmung unter allen am Copytest teilnehmenden Anzeigen.

Eigenschaften die für Wälzlager wurden spielerisch mit Tieren verbunden und mit Absicht spezielle Tiere ausgewählt, da "Hunde, Katzen und Pferde" in der Regel polarisieren.

Vorbildlich und mit sehr hoher Wahrnehmung verhalfen unsere Kampagnen für die LFD Wälzlager GmbH einerseits dem Dortmunder Unternehmen beim Aufbau eines starken Images und gleichzeitig auch dabei, es zu halten. Das Produkt Wälzlager wird in der gesamten Industrie eingesetzt. Ohne Wälzlager läuft fast nichts. Die hohe Qualität entspricht deutschen und internationalen Standards, der deutliche Preisvorteil ist bekannt. Daher entziehen sich die Imagekampagnen dem Prinzip, durch das branchenübliche Potenzieren von Leistungseigenschaften in eine unendliche Spirale der „besser, noch besser, Super-High-Power-Top-Knaller“-Werbung zu geraten.

LFD Wälzlager sind präsent und werben im Rahmen pfiffiger und zum Teil preisgekrönter Kampagnen mit einer lässigen Souveränität: „Einfach, überall, drin“.
[ Kampagne ansehen ] Das lässt sich nicht toppen. Gleichzeitig sorgen sie mit ungewöhnlich hoher Wahrnehmung für eine große Aufmerksamkeit, wie mehrere Copytests belegen.

Parallel demonstriert ein aufwändiger Film [ Film ansehen ] über die eigene Produktion von Rillenkugellagern sachlich und online, sowohl auf der eigenen Homepage (bisher 5527 Besucher) und auf YouTube (knapp 14000 Zuschauer), die Kompetenz des großen Herstellers. Seien Sie mutig und erwarten Sie etwas für Ihr Unternehmen, Ihr Produkt und Ihr Budget.
[ Kampagnenmotive ansehen ]

   


Das Siegermotiv: Ruckelt nicht.

Stufe 01:
Die preisgekrönte Image-Kampagne


Lesen Sie den aktuellen Fachartikel aus dem INDUSTRIEanzeiger 26/2011:
Werben mit lässiger Souveränität.


Lesen Sie hierzu auch den Artikel aus dem INDUSTRIEanzeiger 34/35-2009:
Anzeige des Jahres

 
             
      weitere Details zur Print-Kampagne Nr. 02        Anzeige des Jahres       Referenzen    
   

Analytisch. Präzise.
Erfolgreich.

Unsere Welt der Kommunikation.

 


 

   
     
    SELL MEDIA COMPANY - Norbert Sell - Düsseldorf - Köln - Bonn - Berlin -  Tel. +49 2644 - 6021410  -   Fax +49 2644 - 6021411 - Homepage -  Email